Der KarrierePlaner
Allgemein
Studieren in FFM
Career Services
Karriere
Im Gespräch
Events in FFM
Buchtipps
Unternehmensporträts
Selbst-Check
zurück zu "Allgemein"

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


seit nunmehr sechs Jahren berät der Career Service Studierende beim Übergang in den Beruf. Dabei bieten wir Ihnen Coachings und Orientierungshilfen und vermitteln Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern.

Eine Sache fällt uns dabei immer wieder auf: Studierende kommen häufig in einer weit fortgeschrittenen Phase oder erst nach Beendigung des Studiums zu uns und wünschen sich dann eine schnelle Lösung für ihr Anliegen. Die schnelle Lösung können wir aber zumeist nicht liefern, denn zunächst sollten Sie sich Gedanken über Ihre Fähigkeiten, Stärken und beruflichen Ziele machen. Unsere Empfehlung an Sie ist daher, dass Sie sich bereits in einer frühen Phase des Studiums mit unseren Angeboten auseinandersetzen.

Ein weiterer Aspekt unserer Tätigkeiten ist das Workshop-Programm. Seit der Etablierung orientieren wir es beständig an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes und der Studierenden. Die Auswertungen unserer Kursevaluationen zeigen ein deutliches Bild. Studierende wünschen sich mehr Angebote im Bereich der Schlüsselqualifikationen. Auf der Wunschliste ganz oben stehen dabei die IT-Skills. Es mag nicht verwundern, dass auch Arbeitgeber diese Fähigkeiten schätzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, im Wintersemester Python- und VBA-Kurse ins Programm aufzunehmen.

Ganz wichtig ist uns dabei, dass wir die Kurse für Teilnehmer*innen aus allen Fachbereichen öffnen. Uns dämmert allerdings schon, dass die Nachfrage das Angebot übersteigen wird. Bitte sehen Sie es uns nach, dass wir das Angebot aber – so sehr wir es uns wünschen – nicht beliebig vergrößern können.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich die aktuelle Ausgabe des Karriereplaners an. Wir sind uns sicher, dass Sie einige interessante Informationen finden werden – von Bewerbungstipps über Messetermine bis hin zu Einstiegsmöglichkeiten in attraktive Unternehmen.

Falls sich bei der Lektüre Fragen ergeben sollten, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Gerne auch über unsere Kanäle in den sozialen Medien. Wir haben in den letzten Monaten unsere Aktivitäten in den sozialen Medien intensiviert und erleben den entstehenden Dialog als extrem bereichernd. Besuchen Sie gerne unsere Präsenzen und diskutieren Sie mit uns!

Jens Blank und Thomas Rinker,
Leiter Team Career Service

Karriereplaner - Ausgabe: WS 2019/2020