Allgemein
Studieren an der Goethe-Universität
Bewerbungstipps
Schwerpunkte
Jobmessen
Buchtipps
Unternehmensporträts
Selbst-Check
zurück zu "Im Gespräch"

Praktikum bei zeb/,

Erfahrungsbericht von Jens Rehse

Warum hast Du Dich für ein Praktikum bei zeb/ entschieden?
Die projektbezogene Arbeit in einer Unternehmensberatung hat mich schon immer fasziniert, da sie abwechslungsreich und gleichzeitig sehr anspruchsvoll und spannend ist. Kein Projekt ist wie das andere – man muss sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und sich neu beweisen. Genau aus diesen Gründen plane ich schon seit längerem, nach Abschluss meines Studiums in das Consulting einzusteigen. Da ich aufgrund meiner Zeit bei der Sparkasse bereits über einige Erfahrung im Bankgeschäft verfüge, war mir schnell klar, dass ich gern ins Financial Services Consulting möchte.

Um mir persönlich einen Eindruck von der Arbeit einer Unternehmensberatung zu verschaffen und erste Erfahrungen zu sammeln, beschloss ich, mich für ein Praktikum zu bewerben. zeb/ passte als Unternehmensberatung aufgrund der fachlichen Ausrichtung perfekt zu meinem Werdegang und meinen Interessen. Also bewarb ich mich kurzerhand bei zeb/ und nach zwei Bewerbungsinterviews wurde mir ein Praktikumsplatz in der Unit Vertrieb angeboten – der ideale Einsatzbereich, da ich selbst aus dem Vertrieb komme. Ich war sehr gespannt darauf, den Vertrieb einer Bank nicht aus Sicht des Vertrieblers, sondern aus Sicht einer Topmanagementberatung zu sehen.

Welche Aufgaben konntest Du während des Praktikums übernehmen? Wie hast Du zeb/ erlebt?
Das Tolle an zeb/ ist, dass man von Anfang an voll in sein Projektteam integriert ist. Bereits an meinem ersten Praktikumstag wurde ich mit Zugticket und Laptop ausgestattet und durfte direkt nach Düsseldorf zu einem Managementmeeting eines Kunden fahren. Das war auf der einen Seite zwar der berühmte Sprung ins kalte Wasser, auf der anderen Seite aber auch superspannend. Eingesetzt war ich während meiner gesamten Praktikumszeit auf einem Wachstumsprojekt einer deutschen Großbank. Dort habe ich in der Regel PMO-Tätigkeiten (Project Management Office), wie z. B. das Zusammenstellen von Präsentationsunterlagen, übernommen oder direkt den Beratern zugearbeitet. Durch die Teilnahme an Meetings und Telefonkonferenzen konnte ich einen tiefen Einblick in das Projekt gewinnen und, da ich durchgehend vor Ort beim Kunden eingesetzt war, auch den Berateralltag hautnah erleben. Gegen Ende des Praktikums habe ich ein umfangreiches Excel-Tool erstellt, welches ich selbst beim Kunden präsentieren durfte. Gerade das war eine tolle Erfahrung. Überhaupt bekommt man bei zeb/ großes Vertrauen geschenkt und kann einzelne Arbeitspakete selbstständig bearbeiten. Ich habe mich nie „nur“ als Praktikant gefühlt – mein Projektteam hat mir immer das Gefühl gegeben, ein vollwertiges Teammitglied zu sein. Während man gegenüber dem Kunden natürlich professionell auftritt, ist der Umgang unter den zeb/-Kollegen sehr kollegial und locker. Vor allem die Tatsache, dass man mit seinem Projektteam auch schon mal etwas außerhalb des Büros unternimmt, zeigt, dass es sich bei den Teams nicht nur um reine Arbeitsgemeinschaften handelt.

Wie ist dein Gesamteindruck von deinem Praktikum und zeb/?
Rückblickend kann ich sagen, dass sich alle meine Erwartungen an das Praktikum erfüllt haben: Ich habe den Berateralltag hautnah kennengelernt, konnte fachlich und vor allem in der strukturierten Herangehensweise an Problemstellungen einiges dazulernen und darüber hinaus wertvolle Office-Skills erwerben. Besonders gut hat mir dabei die Unternehmenskultur gefallen, die zeb/ einzigartig macht. – Umso erfreulicher, dass ich im Anschluss an mein Praktikum als studentischer Mitarbeiter weiterhin bei zeb/ beschäftigt bin. Es waren intensive und arbeitsreiche, aber auch sehr lehrreiche drei Monate, die mich in meinem Berufswunsch bestätigt haben. Seit dem Praktikum bei zeb/ kann ich sicher sagen, dass ich nach Beendigung des Studiums in die Unternehmensberatung einsteigen möchte und kann allen, die ähnliche Pläne haben, ein Praktikum bei zeb/ nur empfehlen.

Kurzprofil zeb/
zeb/ ist eine auf den Bereich Financial Services spezialisierte Managementberatung mit mehr als 750 Mitarbeitern an 13 Standorten in Europa. Zu den Themenschwerpunkten gehören Strategie, Vertrieb, Organisations- und Transformationsmanagement, Steuerung, Human Capital und Informationstechnologie.

Karriereplaner - Ausgabe: SS 2012