Allgemein
Studieren an der Goethe-Universität
Bewerbungstipps
Schwerpunkte
Jobmessen
Buchtipps
Unternehmensporträts
Selbst-Check
zurück zu "Buchtipps"

Für Sie gelesen

von Improved Reading Germany

Schneller lesen – besser verstehen

Ende 2008 erschienen, schon in 5. Auflage gedruckt und immer auf Platz 1 aller Bücher über Lesetechniken, ist das Buch „Schneller lesen – besser verstehen“ von Wolfgang Schmitz. Er ist Geschäftsführer von Improved Reading Germany und bietet 2tägige Lesetrainings in ganz Deutschland an – bei renommierten Unternehmen ebenso wie an Universitäten und im öffentlichen Kontext. Seit 5 Jahren ist das Lesetraining auch im Angebot der Zusatzqualifikationen des Career Centers.

70% unseres Wissens erwerben wir durch Lesen. Aber haben wir seit der Grundschulzeit in dieser Schlüsselqualifikation Entscheidendes dazu gelernt? Lesen ist oft die einzige Basisqualifikation, die seit der Grundschulzeit nicht weiterentwickelt worden ist. Welche andere Tätigkeit füllt im Durchschnitt ein Viertel des Tages aus und kann mit einfach erlernbaren Techniken und Strategien im Zeiteinsatz halbiert werden? Ein Training zur Steigerung der Leseeffizienz trägt viel dazu bei, die Arbeit gut zu strukturieren, Wesentliches schneller zu erkennen und damit Lernzeiten zu verkürzen.

200 Wörter pro Minute bewältigt der Durchschnittsleser – möglich wäre jedoch ein Mehrfaches davon. Ein schnelleres Lesetempo ist sogar die Voraussetzung für besseres Textverständnis und bessere Merkfähigkeit. Das Buch und der Kurs bieten ein kompaktes und praxisorientierte Intensivtraining. Mit dem Buch können die Leser im Selbststudium ihre Lesekompetenzen schon erheblich verbessern, an die Verbesserungen durch einen Kursbesuch kommt das Buch allerdings nicht heran.

Weitere Informationen, aktuelle Kurstermine und Infoveranstaltungen finden Sie unter:
www.careercenter-zq.de und www.improved-reading.de

„Eine großartige Sache: Wie man einen Roman in 57 Minuten lesen und den Inhalt behalten kann. Beeindruckend!“ (Günther Jauch in SternTV)

Autor: Wolfgang Schmitz
ISBN: 978-3-49962-378-3

Karriereplaner - Ausgabe: WS 2010/11