Der KarrierePlaner
Allgemein
Studieren in FFM
Career Services
Karriere
Im Gespräch
Events in FFM
Buchtipps
Unternehmensporträts
zurück zu "Im Gespräch"

Rod Flavell,

Gründer und CEO der FDM Group

Die Fragen stellte Yvonne Maienschein, Personalberaterin im CareerCenter

Die FDM Group ist ein internationaler IT-Dienstleister mit Niederlassungen in Brighton, London, Manchester, Luxemburg, Frankfurt, Zürich, Hong Kong und New York. Mit über 20 Jahren Erfahrung bietet die FDM Group drei erstklassige Leistungen an: Recruitment, Dienstleistung und ITTraining in der FDM Academy in den Bereichen Java- und .Net- Entwicklung, Anwendungssupport, Infrastruktursupport, Project Management Office und Software Testing.

Die FDM Group wurde gerade zum elft schnellst wachsenden Unternehmen Europas ausgezeichnet und für das kommende Jahr sucht sie mindestens 1.000 Absolventen und Young Professionals, die ihre Karriere als IT-Consultant starten möchten. Rod Flavell gibt Antworten auf einige der wichtigsten Fragen zum Karrierestart in dieser facettenreichen Branche.

Wie schätzen Sie den IT-Sektor ein und welche Möglichkeiten bietet er?
Der IT-Sektor wächst kontinuierlich und ist nach wie vor eine zukunftsträchtige und innovative Branche. Informationstechnologie ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, sie bildet das Rückgrat eines jeden Unternehmens, einer jeden Industrie weltweit. Die Nachfrage nach exzellent ausgebildeten, spezialisierten und zertifizierten IT-Consultants, wie sie bei der FDM Group trainiert werden, ist daher ungebrochen stark, gerade für international aufgestellte Unternehmen sind sie von hohem Wert.

Was macht Ihrer Meinung nach den deutschen Markt so attraktiv für die FDM Group?
Die Kombination aus einer starken und stabilen Wirtschaft, vielen weltweit agierenden Unternehmen und zahlreichen, hochqualifizierten Absolventen war ausschlaggebend, eine Niederlassung und eine Trainingsakademie in Deutschland zu eröffnen. Unsere Kunden sind vorrangig im Finanzsektor zu finden, Frankfurt als Niederlassung zu wählen lag von daher nahe. Die zentrale Lage macht Frankfurt zusätzlich zum idealen Standort, um Young Professionals zu gewinnen, trainieren und einzusetzen.

Was unterscheidet die FDM Group von anderen IT-Dienstleistern und was macht das Academy Programm so einzigartig?
Die FDM Group schließt die bekannte Lücke zwischen Abschluss und Berufsleben und ermöglicht Absolventen einen reibungslosen Einstieg als IT-Consultant. Die Kandidaten werden mit unserem preisgekrönten Trainingsprogramm auf einen der folgenden Bereiche spezialisiert: Java- und .Net-Entwicklung, Anwendungs- oder Infrastruktursupport, Software Testing oder Project Management Office. Anschließend folgen Projekteinsätze bei unseren Kunden, ausschließlich namhafte Konzerne in Deutschland oder der Schweiz. Das Academy Programm macht FDM einzigartig, denn es ermöglicht Absolventen und Young Professionals den optimalen Einstieg ins Berufsleben. Bereits ideal ausgebildet sammeln unsere IT-Consultants in internationalen Teams und interessanten Projekten wertvolle Erfahrungen und überwinden damit das bekannte Szenario: Kein Einstieg ohne Berufserfahrung aber auch keine Berufserfahrung ohne Einstieg.

Welche Voraussetzungen müssen Bewerber mitbringen, um als IT-Consultant bei der FDM Group zu arbeiten?
Bewerber sollten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Physik, Mathematik oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können und eine Affinität für den Bereich Informationstechnologie haben. Lernbereitschaft, Enthusiasmus und geografische Flexibilität setzen wir außerdem vorraus.

Wer gehört zu Ihren Kunden?
FDM zählt weltweit über 200 Unternehmen zu seinen Kunden. Unterschiedliche Sektoren sind vertreten, ein großer Teil ist in der Finanzbranche zu finden. Neben den größten international agierenden Investmentbanken sind Branchenriesen aus dem Einzelhandel ebenso zu finden wie Versicherungen und Logistik- und Telekommunikationsunternehmen.

Karriereplaner - Ausgabe: WS 2011/2012