Der KarrierePlaner
Allgemein
Studieren in FFM
Career Services
Karriere
Im Gespräch
Events in FFM
Buchtipps
Unternehmensporträts
zurück zu "Karriere"
Bildergalerie

Der pädagogischen Praxis auf der Spur - auch in 2015!

Nächste Job-Messe der Erziehungswissenschaften am 23.01.2015

Der Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität veranstaltete am 24.01.2014 mit dem Paritätischen Bildungswerk Hessen e. V. in Kooperation mit den CareerServices der Goethe-Universität eine Job-Messe für Studierende, Absolventen und Berufserfahrene. Ziel war es, angehende Pädagoginnen und Pädagogen in Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern zu bringen und über mögliche Praxisfelder und Jobperspektiven zu informieren.

Die Vizepräsidentin der Goethe-Universität, Frau Prof. Dr. Tanja Brühl eröffnet die Job-Messe. Sie begrüßte die Initiative, Studierende und potentielle Arbeitgeber einander näher zu bringen.

Prof. Dr. Ulrich Mehlem, Studiendekan des Fachbereichs lobte das Engagement der Institutionen und zeigte sich hoch erfreut über das breite berufliche Spektrum pädagogischer Tätigkeitsfelder, das sich den Studierenden auf der Messe präsentierte.

Vertretend für den Fachbereich Erziehungswissenschaften, sprach Frau Dr. Birte Egloff, die maßgeblich die Organisation der Messe mit gestaltete. Als weiteres Mitglied des Organisationsteams sprach auch Herr Reinhard Kittel, der Geschäftsführer des Paritätischen Bildungswerkes Hessen.

Das Foyer des PEG-Gebäudes am Campus Westend war am Messetag durchgängig gefüllt. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm wurde von den Messebesucherinnen und Besuchern sehr gut angenommen. Unter den 21 Ausstellenden waren die großen Institutionen des Sozialwesens, sowie kleinere Initiativen vertreten. Es präsentierte sich eine „bunte Palette“ vielfältiger Einsatzfelder der Erwachsenenbildung, Kinder- und Jugendarbeit sowie der politischen Bildung. Rückblickend waren die Ausstellenden sehr zufrieden mit der Qualität der Gespräche und der Quantität der Besucher. Die Vielfalt der Informationen, Vorträge und Berufsmöglichkeiten erfreute wiederum die Studierenden.

Fazit der Messe: Eine Brücke zwischen Universität und Arbeitsmarkt wurde gebaut und für einige schon ein neuer Berufsweg geebnet!

Aufgrund des positiven Feedbacks wird die Job-Messe im nächsten Jahr wiederholt.
Der Termin für 2015 steht schon fest:
Freitag, der 23.01.2015

Besonderes Event wird die Verleihung des „Hessischen Preises für gute pädagogische Praxis“ sein. Dieser Preis wird verliehen vom Paritätischen Bildungswerk Hessen e. V. und der Goethe-Universität Frankfurt. Damit wird zum vierten Mal die Institution prämiert, die als Praktikumsbetrieb die beste Bewertung erhält.


Die Bewertungskriterien für die Prämierung unter dem Motto „Abenteuer Pädagogik –
Der Praxis auf der Spur“ erarbeiten Studierende des Fachbereichs Erziehungswissenschaften unter der Anleitung von Dozentin Dr. Birte Egloff.

Weitere Informationen zur Job-Messe 2015 finden Sie unter www.jobmessen.uni-frankfurt.de.
Unternehmen bzw. Institutionen, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, wenden sich bitte an:
Das Paritätische Bildungswerk Hessen e. V.
Reinhard Kittel: E-Mail: kittel@pbhessen.de Tel.: 069 / 6706 - 235
oder den Fachbereich Erziehungswissenschaften
Dr. Birte Egloff: E-Mail: b.egloff@em.uni-frankfurt.de
Interessierte Ausstellende für die Job-Messe 2015 melden sich bitte beim:
CareerCenter der Goethe-Universität Frankfurt
Ursula Krämer: E-Mail: uk@uni-frankfurt.campuservice.de Tel.: 069 / 715 857 - 125

Karriereplaner - Ausgabe: SS 2014